Fadenlifting

 

Das Fadenlifting – die schonende Alternative zum Lifting mit Skalpell

Straffe, jugendliche Haut gehört zu den Schönheitsidealen schlechthin. Da verwundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen für ein Facelifting unter das Messer legen. In der DR. BAY`s AESTHETICS Spezialpraxis bieten wir Ihnen eine schonendere und ebenso effektive Methode an, mit der Sie in weniger als einer Stunde ein glattes und jüngeres Hautbild erreichen: das Fadenlifting.

Kleiner Eingriff – große Wirkung

Der Alterungsprozess lässt sich nur bedingt aufhalten: Mit zunehmendem Alter leidet insbesondere unsere Haut unter den Zeichen der Zeit. Sie verliert ihre Widerstandskraft, wirkt müde und senkt sich immer mehr herab. Falten stören den Gesamteindruck. Grund dafür sind unter anderem der Abbau von Kollagen in unserer Haut. In der Folge verliert die Haut an Straffheit. Es gibt mittlerweile aber viele Möglichkeiten, um wieder ein jugendliches Aussehen zu erreichen –und dafür muss nicht immer gleich ein invasiver Eingriff erfolgen. Das Fadenlifting ist im Gegensatz zum traditionellen Facelifting ein sogenannter minimal-invasiver Eingriff. Das bedeutet, dass die Haut nur an der Oberfläche verletzt wird. Eine Vollnarkose ist daher nicht notwendig. Das ist einentscheidender Vorteil gegenüber einer OP. Weil der Effekt von minimal-invasiven Eingriffen dennoch enorm ist, entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Art von Eingriff.

In der DR. BAY´s AESTHETICS Spezialpraxis ist uns sehr daran gelegen jeden
Schönheitseingriff mit möglichst schonenden und dennoch höchst effektiven Methoden vorzunehmen. Dr. Bayindir ist als Experte auf dem Gebiet der Ästhetischen Medizin ein Spezialist für eine Vielzahl von invasiven und minimal-invasiven Eingriffen. Seine Expertise und sein Fachwissen hat er sich in renommierten Fachkliniken und extensiven Zusatzbildungen angeeignet. Begeben Sie sich in kundige Hände – vereinbaren Sie noch heute einen Termin und erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über die sichtbar positiven Wirkungen des Fadenliftings.

Anwendungsareale für das Fadenlifting

Das Fadenlifting ist vielseitig einsetzbar und kann unter anderem an folgenden Bereichen im Gesicht durchgeführt werden:

  • Bereich um die Augen / Krähenfüße
  • Stirnfalte
  • Zornesfalte
  • Nasolabialfalte (tiefe Falten, die vom Mund zur Nase verlaufen)
  • Wangenbereich
  • Hals und Dekolleté
  • Nasenfalten (Falten an der Nasenwurzel)
  • Lippenfalten (senkrechte Falten rund um den Mund)

Häufig gestellte Fragen zum Fadenlifting

Was ist das Fadenlifting?

Das Fadenlifting ist eine Methode der Hautstraffung, bei der spezielle Fäden mithilfe einer Nadel in die zu behandelnde Hautpartie „gelegt“ und im Anschluss von außen fixiert werden. Die in Asien entwickelte Methode wurde ursprünglich nur für Gesichtshautstraffungen eingesetzt. Weil sie aber so effektiv ist, wird die Methode mittlerweile auch für das Dekolleté sowie zum Beispiel für Nasenkorrekturen eingesetzt. Das Ergebnis unterscheidet sich nicht oder kaum von insvasiven Eingriffen-auch deshalb wird das Fadenlifting immer beliebter.

Wie funktioniert das Fadenlifting?

Nach einem ausführlichen Gespräch, bei dem die zu behandelnden Problemzonen genau analysiert werden, werden die Hautpartien markiert und lokal betäubt. Anschließend wird mittels einer Micro-Nadel eine winzige Öffnung geschaffen. Durch diese werden haarfeine Fäden in tieferem Hautgewebe platziert und anschließend von außen gestrafft. Der Straffungseffekt ist sofort sichtbar. Der Eingriff dauert maximal eine Stunde und wird ambulant durchgeführt. Auf Wunsch können Sie auch eine Vollnarkose erhalten oder in Dämmerschlaf versetzt werden. Im Gegensatz zu einer OP erwarten Sie bei einem Fadenlifting kaum Komplikationen. Es treten höchstens leichte Schwellungen oder kleine, blaue Flecken auf, die jedoch schnell wieder abklingen. Sie sind sofort gesellschaftsfähig und haben keine Ausfallzeiten.

Wie lange hält ein Fadenlifting?

Der glättende Effekt des Fadenliftings ist sofort sichtbar. Ein großer Vorteil ist auch die Natürlichkeit dieser Methode: Die Fäden können individuell und sehr präzise gesetzt werden. Dadurch erscheint das Gesicht harmonisch und natürlich schön – und das ist in unserer Praxis unser Anliegen und Ziel. Je nachdem welche Fäden verwendet werden, kann der Effekt des Fadenliftings bis zu 3 Jahre lang anhalten.  Die Fäden lösen sich mit der Zeit auf und sind nicht schädlich für den Körper.